Laden...
Gemeindeleben2019-01-27T21:14:29+00:00

Der Segen der Gemeinschaft

Im Austausch und in der Beratschlagung liegt großer Segen. Zusammen können wir Aufgaben stemmen, welche wir alleine auf die Beine zu stellen nicht im Stande sind. Gemeinsam können wir die schwere Segel eines kräftigen Schiffes setzen und den Herausforderungen einer langen Reise begegnen.

Wenn überzeugte und engagierte Menschen zusammenfinden, dann entstehen aus dem scheinbaren Nichts wunderschöne Angebote. So zum Beispiel Zusammenkünfte zum Lernen, zum Austausch und zur Begegnung.

Wenn überzeugte Menschen zusammenfinden, dann entsteht eine wunderschöne Gemeinschaft.

Festtage

Das islamische Fest des Fastenbrechens und das Opferfest sind die beiden großen islamischen Feste im Jahr, welche die Gemeinde feierlich begeht. Diese Festtage beginnen mit der Festtagsansprache und dem gemeinsamen Gebet in den Gemeinderäumen. Im Anschluss gibt es das traditionell gemeinsame Frühstück mit Familie und Freunden.

Die Festtage sind jedesmal ein freudiges Zusammenkommen und gleichzeitig eine schöne Gelegenheit, unsere Gemeinde kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen.

Hochzeiten

Zu den schönsten Ereignissen unseres Gemeindelebens gehören Hochzeiten unserer Mitglieder. Zum Einen macht jedes geschlossene Bund des Lebens unsere Gemeinschaft noch größer und schöner, zum Anderen sind Hochzeiten ein weiterer Anlass zur Zusammenkunft der Menschen, die man liebt.

Hast Du Interesse daran, die Räume unserer Gemeinde für eine Hochzeit oder eine andere Veranstaltung zu mieten? Die Räume bieten Platz für bis zu 50 Personen.

KONTAKT

Die kleine Pilgerreise

Es hat sich zur Tradition entwickelt, dass sich jedes zweite Jahr ein Teil unserer Gemeinschaft auf die kleine Pilgerreise begibt, um die Heiligen Stätten in Mekka und Medina zu besuchen.

Dort verbringen wir als Gruppe segensreiche Tage, in welchen die Nähe Gottes zu spüren ist wie an keinem anderen Ort der Erde. Tage der Seelenruhe und Einsicht. Tage, die jeden einzelnen, jede Familie und die ganze Gemeinschaft nachhaltig prägen und in welchen jeder neue Vorsätze fasst. Die neuen Freundschaften, neue Stärke und Motivation sind nur einige der Dinge, welche wir zurück in die Heimat mitnehmen.

Abschlussfeiern

Zum Verständnis unserer Gemeinschaft gehört, dass insbesondere die schulische und allgemeine Bildung zur „islamischen“ Bildung gehören. Wir fördern neben der islamischen Ausbildung unserer Schüler deshalb insbesondere die schulische Bildung mit fachmännisch und pädagogisch fundiertem Förder- und Nachhilfeunterricht.

In regelmäßigen Abschlussfeiern kommen wir in der Gemeinde deshalb auch zusammen, um sowohl verschiedene Schulabschlüsse, als auch erlangte Lehrerlaubnisse bspw. in der Koranrezitation zu feiern.

Deutschsprachige Freitagspredigt

Seit mehr als 20 Jahren hält der DMK die deutschsprachige Freitagspredigt auf dem Gelände der Universität Karlsruhe. Genauso wie sich die deutsche Sprache durch das gesamte Angebot des DMK zieht, so ist sie auch bei der Freitagspredigt verbindendes Element der mehrsprachigen Besucher.

Frauen, Männer und Kinder kommen zu hunderten jeden Freitag zur Mittagszeit zum gemeinsamen Freitagsgebet und hören sich die Freitagspredigt an. Nach der geistigen Nahrung gehen einige der Besucher wieder ihrem Tagesgeschäft nach oder verabreden sich zu gemeinsamen Aktivitäten.

Ramadanprogramm

Der Fastenmonat ist in unserer Gemeinde nicht nur eine Zeit des Verzichts und der inneren Einkehr, sondern insbesondere eine Zeit der Gemeinschaft und voller besonderer Tage und Nächte. Unser Ramadan-Team schafft es jedes Jahr, diesen besonderen Monat zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Neben den zahlreichen gemeinsamen Iftaren und Tarawih-Gebeten stellt die Lailatul-Qadr-Nacht mit dem Morgengebet am Turmberg den Höhepunkt des Ramadans dar.

Sonntagsfrühstück

Sonntags treffen wir uns 45 Minuten vor Sonnenaufgang in den Gemeinderäumen, um das gemeinsame Morgengebet zu verrichten. Im Anschluss kommen wir zusammen, um uns bei einem gemeinsamen Frühstück kennenzulernen und auszutauschen.

Wolltest Du uns schon lange besuchen kommen und hast aber keine Zeit dafür gefunden? Sonntag morgen hast Du bestimmt nichts zu tun! Komme einfach früh aus den Federn und zu unseren Gemeinderäumen.

Kranken- und Familienbesuche

Neben den zahlreichen Veranstaltungen stehen die Gemeindemitglieder in einem regen Austausch.

Erkrankte Menschen und Familien werden besucht, umziehenden Mitgliedern wird geholfen, neue Eltern werden tatkräftig unterstützt. Man ist umgeben von Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Gemeinschaft. Lerne uns kennen und werde auch Du Teil dieser Gemeinde.

Kontakt

Aktuelle Beiträge

Zeige alle Neuigkeiten

„Und es soll aus euch eine Gemeinschaft werden, die zum Guten aufruft, das Rechte gebietet und das Verwerfliche verbietet. Jene sind es, denen es wohl ergeht.“

Sura Al-Imran, Vers 104 (Koran)

„Der Muslim, der mit den Menschen verkehrt und den Schaden davon geduldig erträgt, ist besser als der, welcher nicht mit ihnen verkehrt und den Schaden davon nicht geduldig erträgt.“

Prophet Muhammad (s)

„Es ist nicht gut, daß der Mensch alleine sei, und besonders nicht, daß er alleine arbeite; vielmehr bedarf er der Teilnahme und Anregung, wenn etwas gelingen soll.“

Johann Wolfgang von Goethe

Newsletter

Über unseren Email-Newsletter laden wir zu unseren Veranstaltungen ein. Möchtest auch Du informiert werden?